Der internationale RoboCup Junior 2016 in Leipzig

Die ersten Läufe
(NO) Es ist 10.30 Uhr und die ersten Läufe liegen gerade hinter uns. Der Lauf der "rosa Ponnys" war in Ordnung, bei Legosteine 01 muss noch einiges verbessert werden.
Viele internationale Team tun sich auch schwer, allerdings gibt es das eine oder andere Team, was schon hervorragend die "Opfer" (silberne Kugeln) in der roten Zone bergen kann.

Heute gibt es insgesamt drei Läufe, genauso wie morgen. Am Samstag müssen die Schüler nur noch zweimal ran. Der schlechteste der acht Läufe wird gestrichen.
Nachdem der letzte Lauf am Samstag beendet ist, werden die Schüler über die Aufgabe im Superteam informiert. Dabei müssen Sie zusammen mit einem anderen Team, welches nicht die gleiche Muttersprache hat, gemeinsam eine Aufgabe lösen. Diese Aufagbe ist noch nicht bekannt.
Die Läufe des Superteam-Wettbewerbs finden am Sonntag statt.


Das Tag ist zu Ende, drei Läufe liegen hinter uns. Die Läufe unserer beiden Teams sind durchwachsen. Schwierigkeiten gibt es mit den grünen Punkten und auch die Speedbumps (drei hintereinander) waren auch nicht leicht.
Allerdings geht es fast allen anderen Team auch nicht besser. Insgesamt liegen wir im Mittelfeld.
Die Ergebnisse von heute sind hier und hier zu finden.

Beim Frühstück

Vorm Hotel

Der Weg durchs Wasser zur Messehalle

Ein Arena

Das GBG beim Mittagessen

Legosteine 01 vorm 3. Lauf

Die rosa Ponnys kurz vorm dritten Lauf