Sonntag, Tag 4
(NO) Heute geht es nach Hause. Man sieht unseren Schülerinnen und Schülern die Erschöpfung ein bisschen an. Heute Vormittag gibt es noch einen Lauf, am frühen Nachmittag findet die Siegerehrung statt. Die planmäßige Ankunft in Letter ist 17.33 Uhr.

Das Senior-Team #RoBo Evolution hatte gerade ihren letzten Lauf, auf dem Testparcours lief es, im Original nicht - wir sind ratlos.

An einem Sonntag in Kassel Bus zu fahren ist ein Erlebnis. Glücklicherweise haben die Organisatoren eine unserer Startzeiten um eine Stunde nach hinten verlegt. Die Läufe von EVO_BJ und "keine Ahnung" waren okay; EVO_BJ konnte beide Hindernisse umfahren, eines davon auf einer 90°-Kurve, was sehr schwer war. RIACKA hatten technische Problem und mussten bis zum Lauf viel improvisieren. Ab jetzt heist es warten bis zur Siegerehrung, die Kinder haben erst einmal frei.

Der Tagesbericht von Rafael:
Heute war der 4. Tag des Robocups, für alle die nicht wissen was das ist, das ist eine 4-tätige Veranstaltung, wo man einen Roboter (in unserem Fall einen Exelsior) programmieren muss.

Wir haben heute unserem Robotern Kreuzung fahren beigebracht, um 11:30 Uhr hatten wir dann unseren 4-ten Lauf. Dies war mit Abstand unser bester Lauf, dieses Mal hat unser Roboter alles geschafft, außer Rampen und ein Hindernis in einer 90°-Kurve. Das hat uns sehr gefreut, weil wir dachten, dass er, wie in unserem 2. Lauf, fast gar nichts schafft. Leider haben wir uns nicht für weitere Tuniere qualifiziert. Es gab leider Teams in unsere Disziplin (Rescue Line Entry), die in jedem Lauf alle Punkte geholt haben (das ist sehr schwer und kompliziert). Wir haben 3 gute Läufe hingelegt, aber keinen Lauf, der so gut war, dass wir damit hätten gewinnen können. Es gibt 3 verschiedene Disziplinen, die man machen kann: Erstens Rescue Line Entry, zweitens Soccer Roboter (Fußball Roboter) und drittens Rescue Line.
In unserer Schule werden Nummer 1 und 3 angeboten und über den Förderverein durch Spenden unterstützt (Vielen Dank an alle Spender).

Samstagabend, der Testparcours im Hotel "keine Ahnung"
EVO_BJ lassen sich vom Schiedsrichter einweisen. RIACKA beim Lauf